Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.





Sie haben keine Artikel ausgewählt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Privacy Policy

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Cologne Cards

mit Kundeninformationen


 

Die nachstehenden AGB enthalten die gesetzlich geforderten Informationen zu Ihren Rechten als Verbraucher/ Kunde nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr. 
 
 


§ 1 Geltungsbereich

Für alle Lieferungen und Leistungen von Cologne Cards (Roland Bellinghausen), welche  den Online-Shop von Cologne Cards, welcher aktuell unter der URL www.colognecards.de erreichbar ist,  bezogen werden, gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). 
 
 


§ 2 Vertragspartner

Verträge schließen Sie mit:
 


Cologne Cards


Roland Bellinghausen


Vincenzstr. 19

51065 Köln


Tel: +49 221 168 267 18


E-Mail: info@colognecards.de

im Nachfolgenden Cologne Cards genannt.
 
 

§ 3 Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von Cologne Cards stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog zur Produktpräsentation.
Durch Anklicken des Buttons „Artikel kaufen“ gehen Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
Cologne Cards kann Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Versendung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

§ 4 Zahlungsmodalitäten



§ 4.1 Alle Preise, die auf der Internetseite von Cologne Cards angegeben sind, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, welche aktuell 19% beträgt. Der angegebene Preis enthält auch sämtliche weiteren Preisbestandteile außer den zusätzlich angegebenen Versandkosten und Rücksendekosten (siehe auch § 9.4 dieser AGB).
Die entsprechenden Versandkosten sowie Informationen über Steuern und Kosten, die nicht von Cologne Cards  in Rechnung gestellt werden, werden Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses mitgeteilt.
Kommen Sie mit der Bezahlung in Verzug, so sind Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu zahlen.
Sie können nur mit einer unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderung gegenüber Cologne Cards aufrechnen. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.


§ 4.2 Als Kunde bezahlen Sie den jeweils ausgewiesenen Betrag in EURO.



§ 4.3 Die auf der Internetseite von Cologne Cards angegebenen Preise gelten nur für Bestellungen über das Internet.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die Waren im Eigentum von Cologne Cards, unabhängig davon, ob sie Ihnen bereits geliefert wurden.
 

§ 6 Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular
 


§ 6.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie 

Cologne Cards
Roland Bellinghausen
Vincenzstr. 19
51065 Köln
Tel: +49 221 168 267 18
E-Mail: info@colognecards.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

§ 6.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den mit Cologne Cards geschlossenen Vertrag widerrufen, hat Cologne Cards Ihnen alle Zahlungen, die Cologne Cards von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von Cologne Cards angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei Cologne Cards eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet Cologne ein Zahlungsmittel, welches auf der Internetseite der Cologne Cards angeboten wird, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
Cologne Cards kann die Rückzahlung verweigern, bis Cologne Cards die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie Cologne Cards über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an Cologne Cards zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist 
 


§ 6.3 Ausschluss des Widerrufsrechts   
 


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.  


Muster-Widerrufsformular 
 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es zurück an:)
 
Cologne Cards
Roland Bellinghausen
Vincenzstr. 19
51065 Köln
E-Mail: info@colognecards.de
 


Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der 
folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):


_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________


 
Bestellt am (*) / erhalten am (*):                ________________________________________________________________


Name des/der Kunden/ Kundin: 
             ________________________________________________________________


Anschrift des/der Kunden/ Kundin         ________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________________________

 


Datum _______________________________


_____________________________________
Unterschrift des/der Kunden/ Kundin

(nur bei Mitteilung auf Papier)
 
(*) Unzutreffendes streichen
 

§ 7 Lieferung, Warenverfügbarkeit
 


§ 7.1 Die Lieferzeit innerhalb von Deutschland beträgt 2 bis 4 Werktage ab Zahlungseingang. Die Lieferzeit für Lieferungen innerhalb der EU kann bis zu 8 Werktage betragen. Weichen die Lieferzeiten im Einzelfall ab, ist dies auf der jeweiligen Produktseite ausgewiesen.

Sofern Cologne Cards die Bestellung des Kunden annimmt, wird die Auslieferung der Ware unverzüglich nach Eingang der Bestellung veranlasst. Bei Bestellungen gegen Vorkasse wird die Ware erst nach vollständigem Geldeingang bei Cologne Cards ausgeliefert. Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft ist und erst neu bestellt werden muss, wird Cologne Cards den Kunden umgehend hierüber informieren.



§ 7.2 Falls Cologne Cards ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Cologne Cards seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Cologne Cards dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Dieses Recht zum Rücktritt besteht jedoch nur dann, wenn Cologne Cards mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware) abgeschlossen und die Nichtlieferung der Ware auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten hat. In einem solchen Fall wird Cologne Cards den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

Falls Cologne Cards an der Erfüllung einer Lieferverpflichtung durch den Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, die Cologne Cards oder deren Lieferanten betreffen, gehindert wird und Cologne Cards auch mit der nach den Umständen zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnte, z.B. Krankmeldung der Mitarbeiter, Naturkatastrophen, und höhere Gewalt, so verlängert sich die Lieferfrist angemessen. Auch hierüber wird Cologne Cards den Kunden unverzüglich informieren. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.
 
 


§ 8 Eigentumsvorbehalt 
 


§ 8.1 Bei Bestellungen von Privatkunden gilt: Die von Ihnen gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von Cologne Cards. 
 


§ 8.2 Bei Bestellungen von Unternehmen oder Geschäftskunden gilt: Die von Ihnen gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung Eigentum von Cologne Cards. 
 
 


§ 9 Preise und Versandkosten 
 

§ 9.1 Die auf der Internetseite von Cologne Cards genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile außer den Versandkosten und werden in der Rechnung separat ausgewiesen. 
 


§ 9.2 Die Höhe der Versandkosten innerhalb Deutschlands erfahren  Sie in der Kaufabwicklung des/ der angebotenen Artikel.  
 


§ 9.3 Das konkrete Liefergebiet ist, wenn dieses verfügbar ist, im Bereich „Kasse“ auf der Internetseite zur Auswahl von Cologne Cards angegeben. Wird ein EU-Auslandsversand angeboten gilt folgendes: Für den Auslandsversand gelten abweichende Versandkosten. Diese entnehmen Sie bitte aus der Versandkosten-Anzeige in ihrem Warenkorb. Dafür wählen  Sie bitte im Bereich „Kasse“ unter Lieferadresse Ihr Lieferland. Die Versandkosten für den Versand in das ausgewählte Land werden Ihnen dann angezeigt. 
 


§ 9.4 Der Versand erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beim Verbrauchsgüterkauf auf Risiko von Cologne Cards. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung tragen jedoch Sie als Kunde. Ist der Käufer ein Unternehmen oder Geschäftskunde, geht das Transportrisiko auf diesen über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wird. 
 
 


§ 10 Zahlung 
  


§ 10.1 Die Zahlung durch den Kunden erfolgt wahlweise über den Online-Bezahldienst PayPal oder durch Banküberweisung.  
 


§ 10.2. Die zur Zahlung erforderlichen Daten werden Ihnen direkt auf der Internetseite von Cologne Cards während des Kaufprozesses mitgeteilt. 
 
 


§ 11 Gewährleistung, Beanstandung und Haftung
 


§ 11.1 Beim Verkauf an Privatkunden gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

§ 11.2 Beim Verkauf an Unternehmen und Geschäftskunden gilt:

Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr und beginnt mit dem Datum der Ablieferung der Sache. Die Verkürzung der Gewährleistungsfrist auf ein Jahr gilt nicht, wenn die Ersatzpflicht auf einen Körper- oder Gesundheitsschaden wegen eines vom Verkäufer zu vertretenen Mangels oder auf grobes Verschulden des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen gestützt wird. Unbeschadet dessen haftet der Verkäufer nach dem Produkthaftungsgesetz. 
 


§ 11.3 Zum Geltendmachen von Beanstandungen hat der Käufer unverzüglich nach Erhalt der Ware zu prüfen, ob die Beschaffenheit und Menge den vertraglichen Vereinbarungen entspricht. Allfällige Transportschäden sind unverzüglich dem Überbringer anzumelden, damit ein Schadensprotokoll aufgenommen werden kann. Mängel, die bei der ordnungsgemäßen Prüfung der Ware feststellbar sind, und bei Lieferungen anderer als der bestellten Waren oder Mengen müssen innerhalb von 8 Tagen noch Erhalt der Ware bei Cologne Cards schriftlich beanstandet werden.

Beanstandungen von Mängeln, die sich trotz unverzüglicher ordnungsgemäßer Prüfung erst später zeigen, sind sofort nach der Entdeckung, spätestens aber 6 Monate nach Erhalt der Ware vorzubringen. Unterlässt der Käufer die rechtzeitige Beanstandung, gilt die Ware hinsichtlich Beschaffenheit und Menge als genehmigt. Beanstandungen entbinden nicht von der Zahlungspflicht. Beanstandete Waren dürfen nur mit ausdrücklichen Einverständnis von Cologne Cards an Cologne Cards zurückgegeben werden.

Hat der Käufer rechtzeitig einen Mangel oder die Lieferung anderer als der bestellten Waren beanstandet und ist diese Beanstandung begründet, wird die Ware nach Wahl von Cologne Cards umgetauscht oder gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgenommen. Ist im Falle des Umtausches der Ware auch die Ersatzlieferung mangelhaft, wird Cologne Cards dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung einräumen. Bei rechtzeitig beanstandeten Fehlmengen hat Cologne Cards die Wahl zwischen Nachlieferung, odereiner entsprechenden Gutschrift über den entsprechenden Rechnungsteilbetrag.



§ 11.4 Schadenersatzansprüche des Käufers wegen Verzugs oder von Cologne Cards schuldhaft zu vertretenden Unmöglichkeiten sind, außer im Falle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit, der Höhe nach beschränkt auf den Rechnungswert der Warenmenge, die Cologne Cards nicht geliefert hat oder mit deren Lieferung Cologne Cards in Verzug geraten ist. Ist ein Schaden grob fahrlässig verursacht worden, so ist die Haftung von Cologne Cards auf den für Cologne Cards als Folge dieser Pflichtverletzung voraussehbaren Schaden beschränkt.
 

§ 12 Bildschirmdarstellung



Die Bilder, die zur Beschreibung der Ware verwendet werden, sind Beispielfotos. Diese stellen nicht in jedem Fall den Artikel originalgetreu dar, sondern dienen der Veranschaulichung.

Je nach verwendetem Bildschirm können insbesondere Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Maßgeblich für die Ausführung der angebotenen Artikel ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.
 
 


§ 13 Vertragssprache 
 


Die Vertragssprache ist Deutsch. 
 

§ 14 Vertragstextspeicherung 
 


Über die Druckfunktion des Browsers des Kunden kann die Internetseite, welche direkt nach Abschluss des Bestellvorgangs die Auftragszusammenfassung beinhaltet  (Vertragstext), ausgedruckt werden. Da Cologne Cards keinen Einfluss auf die Dauer der Speicherung auf dem Browser des Kunden hat, wird darauf hingewiesen, dass Sie, wenn Sie das jeweilige Angebot unter Eingabe der Artikelnummer aufrufen, den Vertragstext abrufen und durch Ausdrucken sichern sollten. Der Vertragstext wird von Cologne Cards nicht gespeichert. Eine Speicherung Vertragstexts müssten Sie daher selbst veranlassen (z.B. durch Screenshot des jeweiligen Angebotes oder Umwandeln des Vertragstextes in pdf-Format).
 
 


§ 15 Datenschutzerklärung 
 


§  15.1 Verwendung der Kundendaten durch Cologne Cards
 
Die von Ihnen als Kunde Cologne Cards mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung verwendet. Dies umfasst die Weitergabe der Daten zu Lieferzwecken an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist und das Kaufabwicklungssystem, sofern ggf. die Weitergabe Ihrer Zahlungsdaten an die  Hausbank  von Cologne Cards oder den genutzten Online-Bezahldienst zur Zahlungsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. 
 
Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kontaktieren Sie Cologne Cards bitte unter: 
 



Cologne Cards


Roland Bellinghausen


Vincenzstr. 19


51065 Köln


Tel: +49 221 168 267 18


E-Mail: info@colognecards.de
 
 
 

§ 15.2 Newsletter 
 


Sie haben die Möglichkeit, einen Shop-Newsletter von Cologne Cards zu abonnieren. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie können Ihren E-Mail-Newsletter jederzeit per E-Mail an Cologne Cards abbestellen.

§ 15.3 Cookies



Ihr Browser speichert zudem so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden.

 

§ 16 Schlussbestimmungen



Auf Verträge zwischen Cologne Cards und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.



Cologne Cards


Roland Bellinghausen


Vincenzstr. 19


51065 Köln


Tel: +49 221 168 267 18


E-Mail: info@colognecards.de